Gebäudesystemtechnik EIB

Ob in Bürogebäuden, Hotels, Fabrikhallen, Flughäfen oder im privaten Wohnbereich: Die Anforderungen an eine moderne Elektroinstallation steigen in allen Bereichen kontinuierlich. Lichtszenen auf Abruf, kein Heizen unbenutzter Räume, automatisches Bedienen von Jalousien/Rolläden, “Panikschaltung”, Visualisieren von Verbrauchswerten usw. usf. – immer mehr Bauherren wünschen immer speziellere Lösungen, um Wirtschaftlichkeit, Sicherheit und Komfort eines Gebäudes zu erhöhen. Hinzu kommt: Die Ansprüche ändern sich im Laufe der Nutzung eines Gebäudes.Die konventionelle Installation kann einen Großteil dieser Bedürfnisse nur mit enormem Aufwand an Material und Zeit erfüllen – wenn überhaupt.
Und hier kommt die Gebäudesystemtechnik Instabus/EIB ins Spiel: Sie macht ein Gebäude so intelligent, wie der Bauherr es gerade möchte. Dabei behält sie jederzeit das notwendige Maß an Flexibilität, um geänderte Ansprüche ohne größeren Aufwand umzusetzen. Dies ist mit konventioneller Technik nahezu unmöglich.